Lebenslauf von

Hirotaka Aisawa (Violine)

 Portrait von Hirotaka Aisawa (Violine) und Leopoldo Lipstein (Klavier)

Geboren in Fukushima Japan.

Erster Violinunterricht im Alter von 3 Jahren.

Studium an der Toho-Gakuen Musikhochschule in Tokio bei Prof. Toshiya Eto. Studium an der Musikhochschule Hannover und an der Alanus-Hochschule in Alfter bei Bonn auf Einladung von Prof. Werner Heutling. Gastspiele als Konzertmeister und Solist in verschiedenen Städten Europas und Japans, TV-Produktionen sowie CD-Einspielungen verschiedener Musikrichtungen. Hirotaka Aisawa spielt eine Violine von S. Peter Greiner, Bonn, eine Kopie von Guarneri del Gesu 1742.

www.studio-il-violino.de

Lebenslauf von

Leopoldo Lipstein (Klavier)

Geboren in Argentinien.

Verleihung des ersten Preises des nationalen argentinischen Klavierwettbewerb im Alter von 17 Jahren. Studium bei Aldo Antognazzi, Tamas Vasary, Bruno Gelber, Pavel Gililov und dem Amadeus-Quartett. Leopoldo Lipstein unterrichtet an der Robert-Schumann Hochschule in Düsseldorf. Er ist als Solist und Kammermusiker häufig Gast bei internationalen Musikfestspielen.

www.lipstein.de